Sauerkraut und Sauerrüben

aus dem Seeland

Dreyer AG ·  CH-2575 Gerolfingen

bernerplatte

 

tortillas

Das Power-Kraut

Mit Sauerkraut und Sauerrüben lassen sich viele leckere Rezepte zubereiten. Mit oder ohne Fleisch! Rezepte dazu finden Sie in unserer Rezeptdatenbank. Es darf, muss aber nicht, immer Berner Platte sein. Sauerkraut schmeckt vorzüglich in verschiedenen Variationen.

Mit Fleisch, Fisch, Teigwaren, als Kuchen, Pizza oder als Gratin. So auch die Sauerrüben. Gleich zubereitet eine Spezialität, die vorwiegend in der Westschweiz bekannt ist. Das als Schlemmerei bekannte Traditionsgereicht hat übrigens nur 29 kcal. Die ideale Beilage für eine kalorienbewusste Ernährung. Die Zubereitung ist kinderleicht und rasch. Gekochtes Sauerkraut ist in nur 5-10 Minuten servierbereit. Zusammen gemischt mit etwas Rahm, Moscato oder Champagner gibt eine tolle Beilage zu Fisch, Poulet oder Fleisch.

Nebst Sauerkraut und Sauerrüben stellen wir nach Familienrezept "wie hausgemacht" Rotkraut und Randensalat her. Weitere Convenience-Artikel werden als Handelsware vertrieben.

Aus unserem Haus kommt ausschliesslich Berner Sauerkraut in den Qualitäten Bio-Knospe und Suisse Garantie. Unsere Produzenten stammen vorwiegend aus dem Berner Seeland und aus dem Gürbetal. Der Produktionsstandort befindet sich in Gerolfingen am Bielersee.

 Video

Dreyer AG ·  CH-2575 Gerolfingen

Unsere Produkte

kessel

Dreyer Sauerkraut roh
5 kg und 10 kg Kessel

kessel

Dreyer Sauerrüben roh
5 kg Kessel

Dreyer AG ·  CH-2575 Gerolfingen

So entstehen Sauerkraut und Sauerrüben

Anbau und Ernte

Die Kabisköpfe und Rüben werden nach Suisse-Garantie- oder Bio-KnospeRichtlinien angebaut.

Mitte April werden die ersten Kabis-Setzlinge gepflanzt. Diese wachsen in rund 90 Tagen zu Kabisköpfen von 5-8 kg heran.

Im Mai folgen eine zweite und dritte Bepflanzung für die Ernte im Herbst. Rüben werden Mitte Juli gesät. Geerntet werden ungefähr 20‘000 Kabis­köpfe und 80‘000 Rüben pro Hektare, was je ca. 1 Fussballfeld entspricht.

Anfang August sind die ersten Kabisköpfe erntereif. Die Rübenernte erfolgt von Oktober bis Dezember. Die Kabis- und Rübenernte sind grösstenteils Handarbeit.

anbau

Produktion

Vor dem Schneiden wird bei jedem Kabiskopf der Strunk herausgebohrt und «weiss gerüstet». Die Kabisköpfe werden im «Kabishobel» in feine Streifen geschnitten. Die Rüben werden mit einer Maschine gerüstet und in Stäbchen geschnitten. Nach dem Schneiden wird Salz zugefügt, einzeln in den Gärbottich gestampft und für die Gärung luftdicht verschlossen. Ruhe und Zeit sind nun alles was es braucht.

Nach dem Gärvorgang von zwei bis zehn Wochen sind Sauerkraut und Sauerrüben bereit zur Weiterverarbeitung.

Ungefähr die Hälfte des Sauerkrautes wird bei uns gekocht, die Zubereitungszeit für den Konsumenten verringert sich dadurch auf 5 Minuten.

Das Pasteurisieren schliesst den Gärungsprozess ab und verlängert die Haltbarkeit auf bis zu 18 Monate.

verpackung

Dreyer AG ·  CH-2575 Gerolfingen

Kreative Rezepte mit Sauerkraut und Sauerrüben

Mit Sauerkraut und Sauerrüben lassen sich viele leckere Rezepte zubereiten. Mit oder ohne Fleisch! Rezepte dazu finden Sie in unserer Rezeptdatenbank. Es darf, muss aber nicht, immer Berner Platte sein. Sauerkraut schmeckt vorzüglich in verschiedenen Variationen.

 Rezeptvorschläge

Dreyer AG ·  CH-2575 Gerolfingen

Über uns

ueber uns

Was im Jahre 1916 unsere Urgrossmutter begonnen hat, entwickelte sich in einer 100-jährigen Familientradition zur grossen Leidenschaft: Sauerkraut und Sauerrüben.

Schon immer wurde der regionale Markt mit frischem Gemüse und Früchten beliefert. In den vergangenen Jahren wurde das Sortiment laufend den Bedürfnissen angepasst.

Die Dreyer AG mit Sitz in Gerolfingen ist im Gemüsegarten der Schweiz, dem Berner Seeland, beheimatet. Seit nunmehr 100 Jahren ist sie zu hundert Prozent im Besitz der Familie Dreyer und wird in vierter Generation geführt.

Für uns gilt: Was gut werden will, muss makellos und möglichst erntefrisch sein.

Als erster Betrieb unserer Branche wurden wir nach einem Lebensmittel-Sicherheitsstandard zertifiziert. Heute erfüllen wir die strengen Vorgaben von Suisse Garantie, SwissGAP, Bio-Knospe und FSSC 22000.

suisse garantie bio-knospe dreyer label swissgap

 

Ihre Ansprechpartner

alfred dreyer

Alfred Dreyer
Geschäftsleitung
T +41 32 396 00 02

deniz atalay

Deniz Atalay
Verkauf, Einkauf
T +41 32 396 00 03

david dreyer

David Dreyer
Marketing, Qualitätssicherung, IT, Kirschenzentrale
T +41 32 396 00 05

hanni dreyer

Hanni Dreyer
Finanzen
T +41 32 396 00 04

karin teutsch

Karin Teutsch
Verkauf, Auftragsbearbeitung, Personal
T +41 32 396 00 06

philipp dreyer

Philipp Dreyer
Leitung Packerei
T +41 32 396 00 07

Dreyer AG ·  CH-2575 Gerolfingen

Kontaktieren Sie uns

 

DREYER AG ·  CH-2575 Gerolfingen

Früchte und Gemüse  ·  Sauerkraut und Sauerrüben ·  Küchenfertige Salate · Tiefkühlprodukte

+41 32 396 00 00